Ein Abriss bringt es an den Tag

von Achim Manthey

Das Kino an der Leopoldstraße gibt es schon lange nicht mehr, ebenso wenig wie das berühmte Eiscafe "Venezia", in das man sich nach dem Film verziehen konnte und Leute wie Uschi Obermeier und Klaus Lemke traf. "Marmorhaus" in modernen Buchstaben steht noch dran an dem Haus Nr. 35, in dem sich nun Mode-Labels breitgemacht haben. Der Abbruch eines Hauses an der Hohenzollernstraße hat nun einen Teil des alten Schriftzuges wieder sichtbar gemacht. Wohl nur für kurze Zeit. (Text und Foto: Achim Manthey)

Veröffentlicht am: 21.10.2012

Andere Artikel aus der Kategorie

Artikel kommentieren...






Reload Image